News Einzelansicht

< BSK Hannover-Seelze vs. BC Straubing
01.02.2017
BSK Aktuell

Erfolg bei Jugendturnier in Görzig


Dass beim BSK Hannover-Seelze die Nachwuchsförderung gezielt gefördert wird, ist nichts Neues. Dass sich das auch auszahlt, wurde am vergangenen Samstag wieder einmal deutlich, als fünf junge Faustkämpfer für ein Turnier zum BC Görzig reisten.

Zunächst stieg Maxim Schedel (bis 36 kg) gegen Simon Mehrig (HG 85 Köthen) in den Ring. Der Seelzer war deutlich überlegen und konnte die Begegnung durch technischen K.o. für sich entscheiden. Ebenso souverän trat Armin Amel (bis 63 kg) gegen Jason Kleinschmidt (SG Chemie Bitterfeld) auf und musste eh nicht über die volle Distanz gehen.

Eine ganz besondere Herausforderung hatte Leon Schellenberg (bis 34 kg) zu bestehen: Er absolvierte nicht nur seinen ersten Kampf in der Altersklasse der Kadetten – sodass er erstmal 2-Minuten-Runden absolvieren musste –, sondern hatte mit Pascal Stoy (SV Blau Weiß Könnern) einen deutlich erfahreneren Gegner vor den Fäusten. Trotz einer starken Leistung hatte der BSK-Athlet nach dem Schlussgong das Nachsehen. „Die Entscheidung der Punktrichter kann ich nicht nachvollziehen“, ärgerte sich Trainer Victor Schedel. „Leon hat in allen drei Runden dominiert und die klareren Treffer gesetzt.“

Besser lief es für Ramil Schäfer (bis 48 kg), der sich von der physischen Überlegenheit seines Kontrahenten Lukas Schröter (BC Görzig) nicht beeindrucken ließ und das Seilgeviert ebenso als Sieger verließ wie Erik Lass (bis 36 kg) gegen Ali Yunusov (MSV Buna Schkopau).


 Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung     © BSK Hannover - Seelze e.V. 2011